Neuigkeiten

Neuer Baupatch

Patch - Lady Sam, 21:14 18.02.2019, 0 Antworten

Hallo liebe Spieler!

Wir haben heute für Euch wieder einen neuen Baupatch veröffentlicht, wie immer randvoll mit Bugfixes, zahlreichen Verschönerungen, der Erfüllung verschiedener Spielerwünsche und einigen stimmungsvollen Erweiterungen unserer Spielwelt.

  • Spielerwünsche
  • Einige Fixes rund um die Welt
  • Die Falkensteiner haben neue Häuser bekommen
  • In Vesper tut sich weiter was, doch noch immer ist das Gebiet gesperrt

Den neuen Patch erhaltet ihr über den Autopatcher. Der Patch ist für alle Pflicht, spielen ohne aktuellen Patch gilt als Buguse !

Wir wünschen Euch viel Spass !


Neuigkeiten für die Feinschmiede

Scripte - Sir Duncan, 23:23 06.02.2019, 3 Antworten

Heute gibt es wieder etwas Neues für die Handwerker unter Euch, genauer gesagt dürfen sich die Feinschmiede über ein zusätzliches Werkzeug für die Küche freuen.
Viel mehr möchten wir hier und heute noch nicht verraten, denn der Zweck dem es dient und wie man es verwendet, wird sich Euch mit etwas Nachdenken bestimmt schnell erschließen. Alles, was Ihr dazu braucht, befindet sich selbstverständlich zugänglich im Spiel und wartet schon darauf, von Euch verwendet zu werden.
Wir hoffen natürlich, dass die schnellsten unter Euch so fair sind, nichts OOC zu spoilern, um den anderen den Spielspaß nicht zu verderben.
Mit der Zeit werden wir Euch natürlich weitere Hinweise geben, aber zunächst wollen wir erst mal den Forscherdrang in Euch wecken !

Also viel Spaß und Erfolg beim Entdecken !
Nachträgliche Hinweise:
- Scheinbar ein Kessel
- dient der Käseherstellung


Die elfische Melodie und das Gespür der Kleriker

Regeln - Sir Charon, 15:16 04.02.2019, 0 Antworten

Hallo zusammen.

Aus aktuellem Anlass möchten wir euch, insbesondere den Klerikern und Elfen, einen Leitfaden geben, wie ihr mit Melodien und dem Erkennen von Bösem umgehen solltet. Es geht uns dabei vor allem darum zu verhindern, dass ganze Rassen (Vampire) oder Klassen (Nekromanten) unspielbar werden, weil sie aufgrund eines göttlichen bzw. elfischen Radars enttarnt werden. Das ist zum einen ärgerlich für die Vielfalt der Rassen und Klassen auf TM, die unsere kleine Welt mit Spannung und Drama bereichern, und zum anderen natürlich insbesondere ärgerlich für Spieler böser Chars. Aus diesem Grund bieten wir euch diesen Leitfaden an, der hoffentlich für Klarheit auf Seiten der Kleriker und Elfen sorgt, aber auch auf Seiten der betroffenen Rassen und Klassen.

  • Kleriker können nicht per se die Anwesenheit von Vampiren, Untoten oder Nekromanten spüren. Dafür benötigen sie weitere Indizien und die Unterstützung ihres Gottes. Sollte ein Kleriker um ein Gotteszeichen bitten, erfahren sie lediglich, dass Etwas oder Jemand anwesend ist, das nicht mit dem Glauben des Gottes vereinbar ist. Da aber sowohl Vampire als auch Nekromanten angehalten sind, sich nicht in unmittelbarer Nähe von Klerikern aufzuhalten bzw. den Raum zu verlassen, sollte es zu so einer Situation im Optimalfall gar nicht erst kommen. Spätestens wenn sie merken, dass jemand betet, sollten sie auf Abstand gehen.

  • Betreffend Elfen möchten wir es so halten, dass die Melodie über die Natur eines Vampirs oder Nekromanten keine Aufschlüsse gibt. Die Melodie verrät dem Elfen, wenn er sich die Mühe macht genauer zu lauschen, nicht, was der Betroffene ist. Der Elf wird lediglich erfahren, dass etwas nicht stimmt und muss weitere Nachforschungen anstellen. Die Melodie eines Menschen zu lesen, bedarf großer Konzentration und würde ein Elf, aufgrund der natürlich Disharmonie der menschlichen Melodie (im Vergleich zur elfischen) nicht partout bei jedem Menschen einfach machen und schon gar nicht in einer großen Menschenansammlung, wo viel zu viele Eindrücke auf den Elfen einprasseln würden. Die oberflächliche Melodie eines Menschen hingegen können Elfen relativ einfach erspüren, gibt ihnen aber eben auch nur einen oberflächlichen Eindruck über den Gemütszustand (gut gelaunt, schlecht gelaunt, belustigt, ...) und keinen Eindruck über das Wesen einer Person.

  • Kombiniert man Kleriker und Elf miteinander, erspüren sie bei Menschen, wenn sie sich auf einen Menschen konzentrieren und sich nicht bei einer Versammlung befinden, lediglich eine Art von "dunkler Aura", die von der Person ausgeht. Das muss aber nicht bedeuten, dass diese Person direkt ein Vampir oder Nekromant ist, sondern diese Person kann bspw. auch ein loyaler Anhänger einer konkurrierenden Gottheit sein oder einfach nur tief verwurzelte Zweifel an den Göttern selbst haben, um nur zwei mögliche Erklärungen zu liefern.

Wenn jemand mehr erspürt oder meint, einen Nekromanten oder Vampir allein durch seine Weihe oder das nicht-existente Elfenradar identifizieren zu können, macht sich sowohl des OOC-Use als auch des non-RPs schuldig. Wir müssen hierbei derart hart durchgreifen, um vor allem Vampire und Nekromanten als spielbare Rassen zu erhalten. Wir denken, dass jeder dafür Verständnis hat, denn am Ende wollen wir alle einfach nur gemeinsam Spaß haben.

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.


Neues Dekoitem mit Funktion: Türglocke

Scripte - Sir Duncan, 23:53 29.01.2019, 7 Antworten

Heute haben wir etwas für die Besitzer großer Anwesen unter Euch.
Ab sofort ist bei uns eine Türglocke erhältlich, die es Euren Besuchern möglich macht, sich an der Eingangstüre rollenspielgerecht bemerkbar zu machen, selbst wenn Ihr Euch gerade außerhalb der Emotereichweite im Haus befindet.
Eure Gäste müssen dazu lediglich den Schalter an der Türe doppelclicken, um die Glocke im Innern des Gebäudes zu läuten.

Ihr erhaltet ein Starterset dieses Items (ein Schalter für die Eingangstüre und eine zugehörige Glocke nebst Halterung) für 5.000 Goldmünzen, für jede weitere Glocke werden dann bei Bedarf nochmal 1.000 Goldmünzen fällig.

Wir wünschen Euch viel Spaß damit !


Geburtstagsaktion !

Allgemein - Lady Fayenne, 11:01 06.01.2019, 8 Antworten

Hallo liebe Spielerschaft und an dieser Stelle nochmal ein frohes neues Jahr!
Morgen ist ein besonderer Tag - TM wird volljährig! Achtzehn Jahre alt wird unser Shard und deswegen haben wir uns etwas überlegt, um Danke zu sagen.
Ab morgen, dem 07.01.2019, bekommt jede Neuanmeldung für einen Char seiner Wahl 5.000 RPP* geschenkt. Nach 100 Spielstunden, die bitte selbst vom Spieler nachzuhalten und bei Erreichen zu melden sind, gibt es nochmal 5.000 RPP obendrauf. Klar sollte sein, dass diese Spielstunden aktiv genutzt wurden. Kein Away rumsitzen, kein Idlen. Außerdem gibt es für einen Char seiner Wahl eine Willkommenstruhe, passend zur Profession, um den Einstieg in unsere Welt zu erleichtern. Für Handwerker werden dies Materialien, wie Leder, Stoffe, Werkzeug, Erze etc.. sein. Für kämpferische Wege gibt es einen Warengutschein für Rüstzeug und/oder Bewaffnung. Diese Gutscheine können bei einem Spielerhandwerker eingelöst werden, welcher widerum vom Herrscher des jeweiligen Reiches entlohnt wird. Bezüglich der Truhen und Gutscheine bitte an Lady Fayenne wenden.
Diese Geburtstagsaktion für Neuanmeldungen geht bis zum 07.03.2019.
Aber natürlich wollen wir auch unseren Altspielern wir für ihre Treue danken.
Nach einer Page erhält jeder aktive Spieler 5.000 Dankeschön RPP für einen Char seiner Wahl. Nach 100 weiteren aktiven Spielstunden dürft ihr die nächsten 5.000 Dankeschön RPP beantragen. Auch hier geht diese Aktion bis zum 07.03.2019
Wir hoffen, dass ihr unseren Shard weiterhin mit euren schönen Geschichten und Tragödien belebt. Auf die nächsten 18 Jahre ;)

*RPP =
Rollenspielpunkte
RPP werden von Gamemastern für gutes Rollenspiel, interessante Lösungswege einer Queste, gute Ingamegeschichten usw. vergeben und können vom Spieler gegen Skills, Stats, Lernpunkte und Gold eingetauscht werden.


Baupatch Dezember 2018

Patch - Lady Fayenne, 20:35 29.12.2018, 0 Antworten

Mensch, da gibt es im alten Jahr noch einen Baupatch :)

Wir haben ihn soeben aufgespielt und ihr könnt ihn wie immer über den Autopatcher installieren.

  • diverse Bugfixes
  • Spielerwünsche

Ausserdem hat sich das vesper'sche Elfengebiet weiter verändert.

Wer einen Baubug findet, postet diesen bitte im Bauforum. Der obligatorische Satz, der natürlich niemals fehlen darf: Spielen ohne aktuellen Patch ist Buguse!

Und jetzt viel Spaß beim Erkunden!


Frohe Weihnachten

Allgemein - Sir Charon, 00:13 24.12.2018, 0 Antworten

Hallo ihr kleinen Weihnachtswichtel.
Die klirrende Kälte draußen, der meterhohe Schnee und die Panik beim Geschenkekauf haben es euch bestimmt genau so verraten wie mir: es ist Weihnachten!
Wir möchten die Gelegenheit nutzen, um euch für euer ausdauerndes Engagement zu danken, Terra Mystica aufregend und lebendig zu gestalten. Ihr alle steckt viel Energie und Liebe in eure Charaktere und die Geschichten, die um sie herum spielen. Wir hoffen, dass wir als eingeschworene Gemeinschaft noch viele weitere Jahre gemeinsam Spaß an diesem Hobby haben werden.
In diesem Sinne, wünsche ich euch, stellvertretend für den gesamten Staff, ein besinnliches Weihnachtsfest :)

P.S.:
Achja fast vergessen ...
Als wir heute das 24. Türchen vom Adventskalender aufgemacht haben, gingen auch die Türen für den überarbeiteten Eisdungeon (jetzt: Die Frostbinge) auf. Ein Glück, das mir das noch eingefallen ist. ;)


Die neue Homepage ist online

Homepage - Lady Ygraine, 19:03 25.11.2018, 22 Antworten

So, wir haben die letzten Tage alle mal wirklich fleißig angepackt und die neue Homepage erstellt. Das Design ist noch nicht endgültig, uns war die Nutzbarkeit der Seite erst einmal wichtiger.
Insgesamt haben wir knapp 160 Seiten korrekturgelesen, sprachlich und inhaltlich aktualisiert, teilweise neustrukturiert und neue Inhalte mit aufgenommen. Wir hoffen, dass der Aufbau für euch halbwegs übersichtlich ist. Gar nicht so leicht bei so viel Inhalt!
Die neue Software ermöglicht uns eine deutlich schnellere Änderung von Texten, so dass es uns jetzt wesentlich leichter fällt, die Inhalte aktuell zu halten.
Neben den Texten haben folgende Änderungen stattgefunden:

  • Interne Bereiche für alle Rassen und ausgewählte Klassen möglich
  • Magieregeln in das allgemeine Regelwerk eingefügt
  • Magiekonzept neu formuliert und aufgedröselt. Zauber, WoP etc. haben jetzt eigene Seiten
  • Ergänzung und Aktualisierung aller Gesetze
  • Spielerzone - hier dürft ihr euch mit euren eigenen Texten austoben
  • Titelkonzept aufgedröselt und Würdenträger vorgestellt
  • Interne Bereiche angelegt für: Verbrecher, Nekromanten
  • Gilden und Gilden light vorgestellt
  • Sondercharanmeldungen wurden teilweise umformuliert

Was noch kommt:

  • Dynamische Inhalte (insbesondere Spielerkarte) - die sind etwas schwieriger umzusetzen und brauchen daher noch etwas mehr Zeit
  • Forenbeiträge auf eine Newsseite der Homepage übertragen
  • Das Elfenkonzept wird noch überarbeitet
  • Listen der herstellbaren Gegenstände, für die wir an Sortier- und/oder Filterfunktionen arbeiten

Wenn Ihr Fehler auf der Seite findet, insbesondere Bereiche, die nicht funktionieren, meldet sie bitte im Bugforum. Hier in diesem Thread könnt Ihr gerne noch Wünsche äußern, was Inhalte und Nutzungsmöglichkeiten der Seite angeht. Wir schauen dann, was möglich ist.
Vielen Dank für Eure Geduld und viel Spaß beim Spielen!


Eine kleine Hausaufgabe für unsere gilden und Gruppen

Allgemein - Lady Ygraine, 13:56 17.11.2018, 0 Antworten

Ich möchte alle gilden und Gruppen, die sich über Zuwachs freuen würden bitten, mir für die Homepage einen jeweiligen kurztext zu verfassen. Es geht darum, dass ihr die Gruppe kurz vorstellt und wie man sich bei euch beteiligen kann. So sehen Neulinge gleich wo sie Anschluss finden.

Angesprochen fühlen dürfen dich zb Garde, Handelshaus und Falkenstein, aber auch alle anderen, die ihre Gruppe vorstellen wollen.


Grafiker gesucht

Homepage - Lady Ygraine, 13:47 16.11.2018, 0 Antworten

Wer gut zeichnen oder malen kann und für unsere Homepage passende Bilder stiften möchte, der möge sich doch bitte bei mir melden.

Danke :)